index,follow

unser Training


Bodybuilding

Off-Season
( Update 16.03.2020 )

Montag:
Beine
45-60 min. Herz-Kreislauf
10 Sätze Quadtrizeps, 7 Sätze Beinbizeps
3 Sätze Bauch, 3 Sätze unterer Rücken

Dienstag:

Pause

Mittwoch: Brust, Trizeps
45-60 min. Herz-Kreislauf
10 Sätze Brust, 7 Sätze Trizeps
6 Sätze Bauch

Donnerstag: Schultern-Nacken, Waden
45-60 min. Herz-Kreislauf
10 Sätze Schultern-Nacken, 7 Sätze Waden
6 Sätze Bauch

Freitag:
Pause

Samstag: Bizeps, Rücken, Unterarm
45-60 min. Herz-Kreislauf
8 Sätze Bizeps, 5 Sätze Rücken, 4 Sätze Unterarm
6 Sätze Bauch

Sonntag:
Pause

Bemerkung:
Alternativ können Sie auch andere Tage für Ihr Training nutzen.
Trainieren Sie maximum 2 Tage hintereinander.
Verwenden Sie bei Grundübungen (6-10wdh.) etwas schwerere Gewichte,
bei Kurzhanteln mittel schwere Gewichte (8-12 wdh.)
und bei Kabelzug-Übungen leicht schwere Gewichte (15-25wdh.)
Wichtig achten Sie immer auf eine exakte Ausführung der Übung und lassen
Sie sich falls nötig von einem Instruktor mit Trainingserfahrung führen!
Viel Spass Stef Gladu viel Glück off course Body i love it!



Bodybuilding

Championship-Preparation ( von nichts kommt nichts )
( Update 00.00.00 )

Montag:
Beine
60 min. Herz-Kreislauf
12 Sätze Quadtrizeps, 8 Sätze Beinbizeps
5 Sätze Bauch, 5 Sätze unterer Rücken

Dienstag:
Stretching
60 min. Herz-Kreislauf
30 min. Stretching

Mittwoch: Brust, Schultern, vordere, hintere Delta
60 min. Herz-Kreislauf
14 Sätze Brust, 6 Sätze vordere, hintere Delta
10 Sätze Bauch

Donnerstag: Bizeps, U-arm
60 min. Herz-Kreislauf
14 Sätze Bizeps, 6 Sätze Unterarm
10 Sätze Bauch

Freitag: Rücken, Waden

60 min. Herz-Kreislauf
10 Sätze Rücken, 10 Sätze Waden
5 Sätze Bauch, 5 Sätze unterer Rücken

Samstag: Schultern-Nacken, seitliche Delta, Trizeps
60 min. Herz-Kreislauf
6 Sätze Schultern-Nacken, seitliche Delta, 14 Sätze Trizeps
10 Sätze Bauch

Sonntag: Posing
60 min. posedown

Bemerkung:
Alternativ können Sie auch andere Tage für Ihr Training nutzen.
Verwenden Sie bei Grundübungen (6-10wdh.) etwas schwerere Gewichte,
bei Kurzhanteln mittel schwere Gewichte (8-12 wdh.)
und bei Kabelzug-Übungen leicht schwere Gewichte (15-25wdh.)
Wichtig achten Sie immer auf eine exakte Ausführung der Übung und lassen
Sie sich falls nötig von einem Instruktor mit Trainingserfahrung führen!
Viel Spass Stef Gladu viel Glück off course Body i love it!